Home | News

News

Viele meiden Gluten – Studie zeigt keine Vorteile

Makroansicht eines Weizenhalms

Glutenverzicht nützt dem Herz nichts: Das geht aus einer Langzeitsstudie hervor, die US-Forscher im British Medical Journal vorgestellt haben. Wer freiwillig auf Vollkorn-Produkte verzichte, laufe Gefahr, gleichzeitig deren schützenden Effekt zu verlieren, so die Wissenschaftler. Experten warnen grundsätzlich vor Selbstdiagnosen und Ernährungsumstellungen nach Gefühl. Ein freiwilliger Verzicht auf Gluten, das in Weizen und weiteren Getreidearten enthaltene Klebereiweiß, bringt keine Vorteile ...

Weiterlesen »

Positives Signal für Inotuzumab Ozogamicin bei ALL

mehrere Pillen, verschiedene Größen und Farben

BERLIN. Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der EMA hat ein positives Votum für Inotuzumab Ozogamicin als Monotherapie für die Behandlung von Erwachsenen mit rezidivierter oder refraktärer CD22-positiver akuter lymphatischer Leukämie (ALL) der B-Vorläuferzellen erteilt, meldet das Unternehmen Pfizer Deutschland. Erwachsene Patienten mit Philadelphia-Chromosom-positiver (Ph+) rezidivierter oder refraktärer B-Vorläufer-ALL sollten eine vorhergehende erfolglose Behandlung mit mindestens einem Tyrosinkinase-Inhibitor (TKI) aufweisen. Die ...

Weiterlesen »

Ocrelizumab könnte Fatigue senken

Tropf im Krankenhaus

04.05.2017 – Seit Ende April 2017 ist Ocrelizumab bei schubförmiger und primär progredienter Multipler Sklerose in den USA zugelassen. Die Zulassung für Deutschland wird im dritten Quartal diesen Jahres erwartet.   Auf der AAN-Tagung in Boston, der 69. Jahrestagung der American Academy of Neurology, veröffentlichte der Hersteller Roche aktuelle Daten aus den noch laufenden Studien zu Ocrelizumab gegen Multiple Sklerose. ...

Weiterlesen »

Neues Pflegeprojekt soll Lücken schließen

zwei Hände die sich gegenseitig halten

Sozialminister Alois Stöger (SPÖ) hat am Donnerstag das Projekt „Selbstständig Leben Daheim“ vorgestellt, das für Pflegebedürftige die Lücke zwischen dem Angebot der mobilen Dienste und der 24-Stunden-Betreuung schließen soll. Diese „mehrstündigen Alltagsbegleitungen“ sollen von Personen durchgeführt werden, die im Rahmen der (noch zu beschließenden) „Aktion 20.000“ beschäftigt werden, so Stöger. Das zusätzliche Angebot wurde gemeinsam mit den in der Bundesarbeitsgemeinschaft ...

Weiterlesen »

Hansjörg Hofer wird neuer Behindertenanwalt

Der Wiener Hansjörg Hofer ist zum neuen Behindertenanwalt ernannt worden. Der bisherige Stellvertreter von Sozialminister Alois Stöger (SPÖ) hat sich gegen 23 Mitbewerber durchgesetzt. Stöger begründete seine Entscheidung mit der „exzellenten Qualifikation“ und der Erfahrung Hofers in diesem Bereich. Von den insgesamt 24 Bewerbern, acht Frauen und 16 Männern, wurden sechs Personen zum Hearing in die Arbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (ÖAR) ...

Weiterlesen »

Krankheiten vorbeugen: Krank durch Klimawandel

sitzende Person mit weißem Pfeil auf blauem Schild in der Hand

Ist Ihnen auch so heiß? Das könnte an der globalen Erwärmung liegen – oder am Fieber. So können Sie vom Klimawandel begünstigte Krankheiten vorbeugen   Heuschnupfen Wegen der Klimaerwärmung blühen Gras und Bäume früher. „So sind Allergene länger in der Luft“, erklärt Professor Klaus Stark vom Robert-Koch-Institut in Berlin. Hinzu kommen Allergene exotischer Pflanzen, die nun auch hier heimisch werden. ...

Weiterlesen »

Kraftübertragung: Achillessehnenriss

Füße von hinten beim Laufen

Bänderrisse gehören zu den häufigsten Sportverletzungen Achillessehnenriss: Die Achillessehne ist die dickste und stärkste Sehne des Körpers. Sie verbindet das Fersenbein mit der Wadenmuskulatur und ist bei jeder Form des Gehens oder Laufens beteiligt und somit eine der am meisten beanspruchten Sehnen des Körpers. Sie zeigt schon im Alter von 25 bis 30 Jahren erste Verschleißerscheinungen. Häufig kommt es durch ...

Weiterlesen »

Positives Denken : So heilen Sie sich selbst

sitzende Frau, schwarz gekleidet

Mit der richtigen Geisteshaltung werden Sie schneller wieder gesund. Lassen Sie sich diese 5 Tipps mal durch den Kopf gehen Fröhlichkeit bekämpft Allergien Allergiegeplagte Teilnehmer einer japanischen Studie waren nach lustigen Filmen weniger anfällig für Pollen & Co., ernste Streifen lösten bei ihnen hingegen Nieser aus. „Lachen stärkt die Immunabwehr“, erklärt Professor Rolf D. Hirsch aus Bonn, Facharzt für psychotherapeutische ...

Weiterlesen »

Indien: Pharmafirmen „züchten“ Superkeime

mehrere Keime vergrößert dargestellt

Antibiotika aus deutschen Apotheken können bei ihrer Herstellung in Schwellenländern ein Problem verursachen: Abwässer aus der Produktion in Indien stehen als eine mögliche Quelle für die globale Verbreitung von resistenten Keimen im Verdacht. Große Antibiotika-Fabriken in Indien könnten durch mangelnde Abwasserreinigung mit zur Entstehung multi-resistenter Bakterien beitragen. Das haben Recherchen von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung am indischen Pharmastandort Hyderabad ...

Weiterlesen »

Cholesterin macht Atherosklerose – ganz sicher!

Frühstücksei

Die „Cholesterin-Lüge“ macht bei Skeptikern immer noch die Runde. Ein Konsensuspapier der Europäischen Atherosklerose-Gesellschaft (EAS) gibt ihnen nun Kontra: An der kausalen Rolle des LDL-Cholesterins bei der AtheroskleroseEntwicklung gebe es keinen Zweifel. DETROIT. Das Gerücht, Cholesterin sei überhaupt kein Risikofaktor für Atherosklerose, hält sich hartnäckig. Mit der Schlagzeile „Die Cholesterin-Lüge“ wird der kausale Zusammenhang in der Laienpresse in regelmäßigen Abständen ...

Weiterlesen »